Burgblick - Aktuelles von der Jugendburg Ludwigstein

3 Tage – 100 Helfer – 2.500 Arbeitsstunden

Unser Start ins Jubiläumsjahr – 100 Jahre Jugendburg Ludwigstein – ist mit der Winterbauhütte als traditionell jugendbewegte Großveranstaltung großartig gelungen. Schon zum Anreisetag am Neujahrsabend sind weit über 50 motivierte Bauhelfer aus allen Ecken dieser Republik auf „ihre“ Burg gekommen. Die drei folgenden Tage sollten dann ganz im Zeichen des Handwerks stehen. In allen Ecken und Winkeln der Burg wurde gebaut, repariert, renoviert, in Stand gehalten oder gesetzt, dokumentiert, gefachsimpelt, geplant, gekocht, gesägt, gehobelt, genäht, entbuscht und und und... Besonderheit der diesjährigen Winterbauhütte war zweifellos der erste große…

weiterlesen

Jubi bleibt Fachstelle für Demokratie

Die seit Juni 2015 laufende Arbeit der Jugendbildungsstätte Ludwigstein als Koordinierungs- und Fachstelle der Partnerschaft für Demokratie im Werra-Meißner-Kreis kann fortgesetzt werden. Nach der Umsetzung von über 150 Projekten in den Bereichen Demokratieförderung und Extremismusprävention wurden dem Landkreis Mittel für weitere 5 Jahre aus dem Bundesprogramm „Demokratie leben!“ und dem hessischen Landesprogramm für Demokratie bewilligt. Zivilgesellschaftliche Projekte von gemeinnützigen Vereinen und Jugendinitiativen werden jährlich aus einem Fonds in Höhe von nun 74.000 € unterstützt. Dafür können ab sofort Interessenbekundungen für…

weiterlesen

Ausstellung, Buch und neue Quellen zur Lebensreform

Nicht nur in der Jahresausstellung „Gelebte Utopien“, sondern auch im jüngst erschienenen Tagungsband des Archivs der deutschen Jugendbewegung steht die Lebensreform der Jahrhundertwende um 1900 im Mittelpunkt . Dabei geht es im einen Fall um Siedlungsprojekte, im anderen um einen Vergleich mit den Alternativkulturen um 1980. Zuletzt hat der Forschungspionier auf diesem Gebiet, Prof. Dr. Ulrich Linse aus München, seine Materialsammlung im Vorlass N 139 im AdJb noch einmal ergänzt - eine gute Basis für neue Fragestellungen zu diesen faszinierenden gesellschaftsreflektierenden Praktiken und Milieus.

weiterlesen
maps