OMV-Wochenende

Ordentliche Mitgliederversammlung der VJL 2020

Die Verordnungen zur Pandemiebekämpfung sind weiterhin relevant für unser aller Leben, sodass dadurch auch die OMV beeinflusst wird. Auch ist neben gesetzlich verordneten Einschränkungen weiterhin der Herbergsbetrieb auf der Burg nicht im gewohnten Umfang verfügbar: Aktuell ist leider weder ein geregelter Übernachtungsbetrieb mit größeren Belegungszahlen noch eine Vollverpflegung durch die Burgküche möglich. Auch ist das Burgbüro nur zeitlich sehr stark eingeschränkt erreichbar. Daraus folgt für uns, dass es kein Rahmenprogramm mit Burgübernachtungen und Vollverpflegung rund um die OMV geben wird.

Die Verordnungen sehen zudem eine deutliche Beschränkung der Anzahl der zulässigen Personen in den einzelnen Räumen vor, sodass wir davon ausgehen müssen, nicht alle OMV-Teilnehmer wie gewohnt im Meißnersaal unterbringen zu können. Nichtsdestotrotz möchten wir an dem in unserer Satzung vorgesehenen Vorgehen festhalten, dass die OMV auf dem Ludwigstein stattfindet (§8, Abs. 1). Wir planen daher eine Übertragung aus dem Meißnersaal in zusätzlich benötigte Räumlichkeiten.

Ausführliche Informationen findet ihr in den letzten Ludwigsteiner Blättern (Heft 287) bei der satzungsgemäßen Einladung ab Seite 15.

Tagesordnung

Die Tagesordnung wurde mit der Einladung in den Ludwigsteiner Blättern (Heft 287) auf Seite 13 veröffentlicht. In der gesetzten Frist sind keine Anträge beim Vorstand eingegangen, sodass der angekündigte Tagesordnungspunkt 9 (Anträge) entfällt und der bisherige Punkt 10 (Verschiedenes) nun als neuer Punkt 9 geführt wird.

  1. Begrüßung, Feststellung der Beschlussfähigkeit, Wahl der Protokollführerung, Annahme der Tagesordnung, Annahme des Protokolls der OMV vom 2.11.2019
  2. Bericht des Vorstandes und des Archivreferenten
  3. Bericht zur Tätigkeit der Stiftung
  4. Bericht zur Tätigkeit der Jugendbildungsstätte
  5. Haushaltsabschluss für das Geschäftsjahr 2019
  6. Bericht der Revisoren und Entlastung des Vorstandes für das Geschäftsjahr 2019
  7. Genehmigung des Haushaltsplanes für das Jahr 2021
  8. Wahlen: VJL-Kassenwart/in und Ersatzmitglied, VJL-Archivreferent/in und Ersatzmitglied, Revisor/in
  9. Verschiedenes

 

Anmeldung

Für den Fall eines Infektionsgeschehens im Rahmen der Veranstaltung sind wir verpflichtet, die gültigen Kontaktdaten aller Anwesenden zu registrieren, was mit eurer Anmeldung geschieht. Es können also nur Mitglieder teilnehmen, die sich im Vorfeld bis zum 26.10.20 angemeldet haben (siehe LB 287, S. 15). Verwendet bitte das Anmeldeformular aus den LB oder von dieser Seite.

Da Corona gerade wieder ein unerfreuliches Eigenleben führt, kann es natürlich sein, dass es zu Reiseverboten oder weiteren Beschränkungen für Veranstaltungen kommt. Alle angemeldeten Teilnehmer informieren wir umgehend, falls es dazu kommen sollte. Wenn möglich gebt daher bitte auf der Anmeldung eine Mailadresse an, an die wir Euch die Nachricht kurzfristig senden könnten.
Unter Beachtung der gültigen Verordnungen des Landes Hessen werden wir sehr streng und unflexibel auf einer Einhaltung der genannten Regeln bestehen. Bei einer Einordnung der Regeln bedenkt bitte immer, dass es sich um Landesregelungen handelt und diese an eurem Wohnort von den für die Burg gültigen Vorschriften abweichen können.

 

Redebeiträge

Die Möglichkeit für spontane Redebeiträge wird bei einer Verteilung der Versammlung auf verschiedene Räume stark eingeschränkt sein. Bitte gebt daher bei eurer Anmeldung auch eure gewünschten Redebeiträge an. Eine Nachmeldung von Redebeiträgen bis zum Anmeldeschluss am 26.10.2020 ist möglich.

 

Stimmenregistrierung

Die Stimmenregistrierung wird im Außenbereich sein. Voraussichtlich zwischen Meißnerbau und Gewölbekeller oder unten am Enno-Narten-Bau. Solltet Ihr Schwierigkeiten haben, den Enno zu Fuß zu erreichen, schreibt dies bitte mit auf die Anmeldung. Die Stimmenregistrierung wird zwischen 9.30 Uhr und 10.30 Uhr stattfinden. Bitte erscheint nicht alle erst im letzten Moment.

 

Maskentragepflicht

Das Tragen einer Bedeckung von Mund und Nase ist bei jeglicher Bewegung innerhalb der Räumlichkeiten der Burg nötig, vor allem also bei Einnahme oder Verlassen des zugewiesenen Platzes (Pause, Toilettenbesuch o .ä .). Während der Versammlung am jeweiligen Sitzplatz wird das Tragen der Maske vermutlich nicht notwendig sein. Weitere Hygiene- und Abstandsregeln werden sich an aus dem Alltag Bekanntem orientieren und es wird entsprechende Hinweise vor Ort geben.

 

Verpflegung

Die Burgküche bietet auf Vorbestellung ein Lunchpaket an. Gebt eure Auswahl bitte im Anmeldeformular mit an. Bei der Stimmregistrierung bezahlt Ihr das Lunchpaket bei uns und erhaltet eine Essenmarke. Für diese erhaltet Ihr in der Mittagspause Euer Lunchpaket.
Für die Kaffeepause bereitet die Burgküche wie üblich Kaffee vor. Im Unterschied zu sonst, wird der Kaffee aber ausgegeben (keine Selbstbedienung). Da wir keinen Kuchen anbieten können, wird es ausnahmsweise einzeln verpackte Naschsachen geben. Wie gewohnt werden wir für den Kaffee ein Spendenkörbchen bereit halten.

 

Warme Kleidung

Berücksichtigt bitte, dass wir viel Lüften müssen! Auch können wir noch nicht zusagen, dass wir zum Mittagessen einen Raum zur Verfügung stellen können. Zieht Euch also bitte warm genug an!

 

Kontakt

Für Nachfragen zum organisatorischen Ablauf der OMV wendet euch bitte an Matti.

 

Anmeldung OMV

Die vorstehend gemachten Angaben werden auf Basis der Kontakt- und Betriebsbeschränkungsverordnung (CoKoBeV) des Landes Hessen gesammelt und für die Zeit von einem Monat im Anschluss an die OMV 2020 zur Einsichtnahme durch Behörden im Zuge von Maßnahmen des Gesundheitsschutzes vorgehalten.
maps