Burgblick - Aktuelles von der Jugendburg Ludwigstein

Mit großen Zielen für die Zukunft gewappnet

18. Juli 2022

100 (plus2) Jahre Jugendburg Ludwigstein
Weithin sichtbar thront die Jugendburg Ludwigstein. Sie ist Herberge und Erlebnisstätte, Ausflugsziel fürs Wochenende und Forschungsort für Bündische. In diesen Tagen gab es auf Burg Ludwigstein Grund zum Feiern, denn vor 100 (plus 2) Jahren wurde die Burg von der Gruppe der Wandervögel mit dem Ziel erworben, das historische Gemäuer zu erhalten, zu renovieren und für Jugendliche aus aller Welt zugänglich zu machen. Seither haben sich unzählige Jugendliche aus mehr als fünf Generationen dem Ziel gewidmet, ihre Ideen und Kraft zur Weiterbelebung der Burg einzusetzen. Seit 1922 vor Ort ist auch das Archiv der deutschen Jugendbewegung. Hier werden Dokumente von Jugendverbänden und Jugendkulturen von etwa 1890 bis heute bewahrt, gesammelt und wissenschaftlich erforscht. Mit der Öffnung und Neuausrichtung unserer Aktivitäten während der Corona-Pandemie wollen wir nicht nur die finanzielle Basis unserer Burg sichern, sondern vielmehr geht es darum, die Themen Bildung und Erholung zu forcieren und möglichst breit aufgestellt in die Zukunft zu gehen. Wir freuen uns auf Schulklassen, auf Tagungsgruppen und Netzwerktreffen sowie Tagesgäste wie Wanderer und Familien. Wir bieten auch einen tollen Rahmen für Familienfeiern, Hochzeiten und Jubiläen.

maps