Burgblick - Aktuelles von der Jugendburg Ludwigstein

Ehrenamt im Archiv: Vorstandswechsel bei der Stiftung Dokumentation der Jugendbewegung

18. September 2021

Gegründet im Jahr 2000 leistet die Stiftung Dokumentation der Jugendbewegung seit mehr als zwanzig Jahren vornehmlich finanzielle Unterstützung bei vielen Projekten im Archiv, aber auch in der Jugendbildungsstätte und in der Jugendherberge. Während die Förderziele (u. a. Ergänzung und Erschließung der Archivbestände, Publikationen zur Geschichte der Jugendbewegung) in einer Satzung festgeschrieben sind, obliegt deren Ausgestaltung dem gewählten Vorstand. Das waren über zwei Jahrzehnte Prof. Dr. Jürgen Reulecke (Vorsitzender) und Johann P. Moyzes (Finanzen), denen für ihre Arbeit herzlich zu danken ist. (Foto: Jürgen Reulecke, Eckart Conze und Johann P. Moyzes (v. l.) bei der Archivtagung 2009). Nun haben sie ihre Ämter in jüngere Hände gegeben, Prof. Dr. Eckart Conze (Marburg) und Lutz Kettenring (Saarbrücken), die sich der kontinuierlichen Fortschreibung der Stiftungstätigkeit annehmen wollen. Auch dafür herzlichen Dank!

maps