Grenzmuseum

Die friedliche Revolution in der DDR und die darauffolgende Wiedervereinigung führten zu einem rasanten Abbau der Mauer. Im nahegelegenen hessischen Bad Sooden-Allendorf formierte sich schnell eine Bürgerinitiative, die es sich zum Ziel setzte einen Teil der Befestigungsanlage zu erhalten und ein Museum zu errichten. Das heutige Grenzmuseum Schifflersgrund liegt direkt auf der ehemaligen Grenze und informiert bis heute Besucher und Forscher über die Mauer und den Umgang der Menschen mit ihr. Besuchen Sie doch ihre Website, schon dort werden viele Informationen bereitgestellt.

maps