Burgherberge

Unsere Gästezimmer stehen Ihnen als Doppelzimmer oder Mehrbettzimmer bis 9 Betten zur Verfügung. Eine Übernachtung im Einzelzimmer ist auch möglich.

Schulklassen

Für Schulklassen bieten wir in Zusammenarbeit mit der Jugendbildungsstätte Ludwigstein spannende und kostengünstige Komplettangebote an.

Freizeiten

Mit 12 Sälen/Tagesräumen und 185 Betten sowie einem sehr großen Außengelände bieten wir Raum für jede Gruppengröße und für jeden Anlass.

Feiern & Tagen

Die Jugendburg Ludwigstein ist ein ganz besonderer Ort zum Feiern und Tagen. Für Veranstaltungen bis 300 Gästen bietet sie den passenden Rahmen.

Burgblick - Aktuelles von der Jugendburg Ludwigstein

Jugendbrücke Ukraine

Unmittelbar nach dem russischen Einmarsch bat unsere Jugendbildungsstätte die Burgfreunde um zielgerichtete Sach- und Geldspenden für die medizinische Versorgung von Kindern, Jugendlichen und Verletzten in der Ukraine. Das Echo war überwältigend. Innerhalb von 10 Tagen kamen neben zwei Autotransporten voller Sachspenden aus Krankenhäusern und von Privatpersonen auch Geldspenden in Höhe von 8.800 Euro zusammen. Alles wurde ins polnische Krzyz/Wielkopolski gebracht, wo die „Jugendbrücke Ukraine“ als unser Partnerprojekt sämtliche Spenden umgehend registrierte, quittierte und über Nacht nach Luzk in die Westukraine zur Weiterverteilung…

weiterlesen

Die Kokosnuss-Spießlaute

Mit einem Videobeitrag hat sich das AdJb am bundesweiten Tag der Archive 2022 beteiligt. Gezeigt und erläutert wird aus der Musikinstrumentensammlung das Stück mit der Signatur AdJb, G 9 Nr. 13, eine Kokosnuss-Spießlaute. Sie steht für das Interesse an Musik und fremden Kulturen aber auch für die Lust am Selbermachen, die viele Jugendbünde auszeichnet. Zum Video auf ➽ YouTube

weiterlesen

Wir suchen dich!

Stellenangebote im Freiwilligendienst
Möchtest du ein Jahr lang auf unserer Burg leben und arbeiten? Dann informiere dich über unsere Stellenangebote im Freiwilligendienst.
Auf der Burg der Jugendbewegung in Gemeinschaft mit bis zu 8 weiteren Freiwilligen leben und diesen ursprünglich von der Jugend ab 1920 wiederaufgebauten besonderen Ort mitgestalten. So vielfältig wie unsere Gästegruppen sind auch die Einsatzbereiche, z.B. Pflege und Gestaltung des Außenbereiches, Unterstützung der Hauswirtschaft, Wartung und Reparaturen in der Burgtechnik oder Gästempfang und -transfer. Übrigens: auch das benachbarte Archiv der deutschen Jugendburg hat…

weiterlesen

Fakten, Geschichten, Kurioses – Zum Tag der Archive März 2022

Archivgut, das den professionellen Bearbeiter_innen Rätsel aufgibt, kommt gar nicht so selten vor, denn häufig geht bei der Übergabe eines Objektes Wissen über die Herkunft verloren. So ist es auch in diesem Fall: Wir wissen nicht, wozu die Fahne, die auf der Vorderseite einen Reiterstiefel mit Sporen und auf der Rückseite eine Axt im Schiff zeigt, gehört. Eine Wandervogelgruppe, die sich aufs Reiten verlegt hat und deren Boot einem Angriff zum Opfer gefallen ist? Wer kann uns bei diesem vexillologischen (= fahnenkundlichen) Problem helfen?

Antworten gern bis zum 6. März per E-Mail an das AdJb. Alle zwei Jahre wird an diesem bundesweiten Tag…

weiterlesen

Leben lernen auf der Jugendburg

Jede Ludwigsteiner Generation im Bundesfreiwilligenjahr durchläuft pädagogische Begleitseminare, in denen das Erwachsenwerden mit seiner Verantwortung, seinen Konflikten und seinen Wahlmöglichkeiten thematisiert wird. Die von der Jugendbildungsstätte organisierten Seminarblöcke mischen dabei Elemente von Erkundung, Qualifizierung und Selbsterfahrung. Auf den Erwerb des Kettensägenscheins folgt die eigenständige Projektierung einer Jahresaufgabe - auf den Kaffeeparcours zum fairen Handel und den Workshop zum Thema Flucht/Migration im Museum Friedland folgt die Selbstreflexion der eigenen Rolle zwischen Dienstpflicht und Sinnsuche. An einem…

weiterlesen
maps