Burgherberge

Unsere Gästezimmer stehen Ihnen als Doppelzimmer oder Mehrbettzimmer bis 9 Betten zur Verfügung. Eine Übernachtung im Einzelzimmer ist auch möglich.

Schulklassen

Für Schulklassen bieten wir in Zusammenarbeit mit der Jugendbildungsstätte Ludwigstein spannende und kostengünstige Komplettangebote an.

Freizeiten

Mit 12 Sälen/Tagesräumen und 185 Betten sowie einem sehr großen Außengelände bieten wir Raum für jede Gruppengröße und für jeden Anlass.

Feiern & Tagen

Die Jugendburg Ludwigstein ist ein ganz besonderer Ort zum Feiern und Tagen. Für Veranstaltungen bis 300 Gästen bietet sie den passenden Rahmen.

Burgblick - Aktuelles von der Jugendburg Ludwigstein

100 Jahre AdJb - Das Landesarchiv Hessen feiert mit

Mit vier Beiträgen, vielen Abbildungen und einem frischen „sprechenden“ Cover wartet die Sommerausgabe 2022 der Hessischen Archivnachrichten auf. In einem „Denkanstoß“ plädiert die Bestseller-Autorin Sandra Lüpkes für die Lust an der Schatzsuche. Prof. Dr. Eckart Conze beleuchtet die gesellschaftliche und wissenschaftliche Positionierung des Archivs der deutschen Jugendbewegung in den 100 Jahren seines bisherigen Bestehens. Archivleiterin Dr. Susanne Rappe-Weber fragt nach dessen Standort zwischen (Jugend-) Bewegung und professioneller Archivarbeit. Die Musikwissenschaftlerinnen Dr. Ute Brüdermann und Dr. Amrei Flechsig ziehen eine erste…

weiterlesen

Jugendbrücke Ukraine - Spenden aus der Region

Mit 2.955,00 Euro konnte die Jugendbildungsstätte Ludwigstein erneut eine große Spendensumme an die vom Schulförderverein des polnischen Gimnazjums in Krzysz/Wielkopolski ins Leben gerufene „Jugendbrücke Ukraine“ übergeben. Neben einer Reihe von Einzelspendern trugen insbesondere drei Initiativen zu diesem starken Ergebnis bei. Die Familienwoche der Vereinigung Jugendburg Ludwigstein stellte im Rahmen ihres Karfreitagskonzerts eine Spendendose auf und sammelte spontan aus ihren eigenen Reihen 575,00 Euro für die Jugendbrücke. 350,00 Euro sammelte die „Aktion Jugend“ aus Hessisch-Lichtenau ein. Die agil-lebendige Jugendinitiative hatte im…

weiterlesen

Mit Schwung ins neue Jahr

Nach einem coronabedingt schwächeren Jahresstart ist unsere Burg wieder gut belegt. An Ostern konnte die erste Großveranstaltung mit über 150 Gästen stattfinden. Die mit der Jugendbildungsstätte angebotene „Coronaauszeit für Familien“ wird weiter sehr stark nachgefragt und auch die Schulklassen kommen wieder. Vor den Sommerferien haben wir für größere Gruppen bis 60 Personen nur noch den 03.06. bis 08.06. und den 15.06 bis 17.06. im Angebot. Bei Bedarf bitte im Burgbüro melden. Es ist schön, dass wieder Leben auf der Burg herrscht.

Auch unser Burgteam, welches coronabedingt zwischenzeitlich stark dezimiert war, ist mit Freude dabei. Die…

weiterlesen

Forschungsstark und diskussionsfreudig

Der Workshop zur Jugendbewegungsforschung ist zurück auf der Burg! Mit einem vielseitigen Programm überraschten sich die wissenschaftlich an verschiedenen Orten in Deutschland arbeitenden Teilnehmer_innen des Workshops gegenseitig. Nachdem im vergangenen Jahr online getagt werden musste, waren jetzt alle erleichtert, sich wieder als Gruppe in Person erleben zu können. Die neun Vorträge zur Jugendgeschichte umspannten zeitlich das ganze 20. Jahrhundert, hatten einen thematischen Schwerpunkt auf der jüdischen Jugend und unternahmen von Deutschland aus Ausblicke in internationale Felder. Gemeinsame Pausen boten Raum für den besonders vermissten…

weiterlesen

Einladung: Paasche-Gedenken und Open-Air-Konzert

Am Samstag, 21. Mai 2022, lädt Geert Platner um 16:00 Uhr an die unterhalb der Jugendburg Ludwigstein gelegene Paasche-Linde ein, um des am 21. Mai 1920 ermordeten Lebensreformers und Pazifisten Hans Paasche zu gedenken. Sprechen, vortragen und singen werden Daniel Herz, Bürgermeister von Witzenhausen, Dr. Christian Platner, Franz Nadler, Birgit Malzan und Thomas Jansen-Hochmuth. Im Anschluss spielen Nils Kercher & Kira Kaipainen ein Open-Air-Konzert auf Spendenbasis.

weiterlesen
maps