Burgblick - Aktuelles von der Jugendburg Ludwigstein

Uromas Briefe - nicht zu entziffern?

21. Februar 2020

Das Thema Kommunikation steht im Mittelpunkt des bundesweiten Tags der Archive am 7. März 2020: „Von der Depesche bis zum Tweet“. Das Archiv der deutschen Jugendbewegung beteiligt sich an einem gemeinsamen Auftritt der „Archive in Nordhessen“ in Kassel. In der dortigen Markthalle präsentieren sich von 8 bis 14 Uhr u. a. das Stadtarchiv Kassel, das documenta archiv, das Landeskirchliche Archiv Kassel, Arolsen Archives. Angeboten werden verschiedene Aktionen rund um das Thema Kommunikation, u. a. eine „Lesehilfe zum Entziffern alter Handschriften“. Die Kolleginnen und Kollegen der beteiligten Archive aus dem Arbeitskreis „Archive in Nordhessen“ werden Interessierten helfen, mitgebrachte Briefe, Chroniken etc. zu entschlüsseln, und Tipps zum weiteren Vorgehen geben. Herzlich willkommen! Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

maps