Burgblick - Aktuelles von der Jugendburg Ludwigstein

Es ist eine bewegte Zeit gewesen dieses Jahr

16. Dezember 2021

Es fing an mit viel Schnee, was unserer Burg eine gewisse Ruhe bescherte. Allerdings war ein Grund für die Ruhe das Beherberungsverbot durch die anhaltende Corona-Pandemie. Diese beschert uns leider auch immer noch Einschränkungen.

„Unsere Burg“ gäbe es ohne die vielen ehrenamtlichen, hauptamtlichen und freundschaftlich verbundenen sowie unterstützenden Gefährtinnen und Gefährten der Jugendburg Ludwigstein nicht mehr. Herzlichen Dank für all die Unterstützung die wir erfahren durften.

Weitere Spenden zum Erhalt der Burg sind immer noch sehr willkommen, damit wir euch auch langfristig weiterhin als Gäste begrüßen können.

Der Frühling kam und erste einzelne Gäste durften uns wieder besuchen kommen; zuerst nur zu Kaffee und Kuchen zum Mitnehmen und ab Mai / Juni dann auch wieder mit Übernachtung und Programm. Alles unter besonderen Hygiene- und Abstandsregeln. Der erste Bus mit einer Schulklasse war quasi eine Befreiung aus der Lethargie des „Winterschlafs“. Unsere Freiwilligengeneration des Jahrgangs 20/21 durften so zum Ende ihrer Zeit doch auch einmal eine fast volle Burg mit Gästen erleben.

Das gesamte weitere Jahr gab es dann bereits wieder schöne Veranstaltungen auf unserer Burg. Zwei kleine Höhepunkte waren sicherlich die Sommerbauhütte, bei der vor allem unsere Außenanlagen aus dem Dornröschenschlaf erweckt und zu neuem Glanz verholfen wurde, und das Hafenfest. Das Hafenfest ist unsere etablierte Feier zum Würdigen der scheidenden Freiwilligengeneration und dem Willkommenheißen der neuen Generation. Nachdem es im letzten Jahr eine eher kleinere Feier war, konnten wir dieses Jahr – mit gebotenem Abstand – schon fast etwas wie Normalität erleben.

Dann kam der Herbst und durch steigenden Corona-Fallzahlen waren wieder neue einschränkende Regelungen erforderlich. Mit deren Beachtung durch unserer Gäste und unser Personal konnten wir aber eine Schließung unserer Burg verhindern.

Mit dem einziehenden Winter wird es – auch coronabedingt - wieder etwas ruhiger auf unserer Burg. Wir können sehr dankbar für alle unsere Mitarbeitenden und unsere Ehrenamtlichen sein, die uns durch dieses Jahr geholfen haben. Jetzt werden wir einige notwendige Reparaturen in Ruhe durchführen und uns auf ein neues Jahr mit vielen spannenden Begegnungen sowie hoffentlich vielen Veranstaltungen auf unserer Burg vorbereiten.

Aktuell suchen wir in der Haustechnik und der Hauswirtschaft noch Unterstützung. Bei Interesse zur Mitarbeit in dem Burgteam bitte melden: https://www.burgludwigstein.de/mitmachen/burg/stellenangebot

Zum Abschluss unseres letzten Burgblicks für das Jahr 2021 wünsche wir allen Lesenden, Freunden und hoffentlich bald wieder in Scharen zu uns strömenden Gästen eine besinnliche und erholsame Zeit zum Weihnachtsfest und einen gesunden Start in das neue Jahr.

maps