Verpflegung

Verpflegung

Wir stellen euch Samstag- und Sonntagmorgen Brötchen, Kaffee und Tee zum Frühstück. Außerdem soll es auch eine warme Mahlzeit am Samstag Abend geben.

Hauptsächlich gilt an dem Wochenende allerdings: Selbstverpflegung. Also sorgt für euch selbst und eure*n Nächsten. Bitte bringt dazu auch euer eigenes Besteck und Geschirr mit. Es wird aussreichend Möglichkeiten für euch geben, dies zu reinigen.
Beachtet: Aus der Küche könnt ihr euch keine Teller, Messer, Gabel oder andere Dinge ausleihen!

Am Freitag stehen euch 4 Grills (2 auf der Werra-Bühne, 2 vor dem Enno-Naarten-Bau) zu Verfügung. Es wird auch Kühlschränke geben, wo ihr Aufschnitt, Fleisch oder andere Lebensmittel, die gekühlt werden müssen, aufbewahren könnt.

Zwischendurch könnt ihr euch an verschiedenen Imbissständen und -wagen Snacks und den ein oder anderen Kaffee holen. Das geht zum Beispiel an Ulfs umgebautem Feuerwehrauto im Stil der fünfziger Jahre, dem VJL-Biergarten oder dem Beräuner Langos-Stand.

Vielleicht habt ihr und eure Gruppe ja auch Lust darauf etwas anzubieten. Dann guckt da doch nochmal unter dem Reiter Helfen und Mitmachen nach.

Alkohol
Es wird mindestens eine Theke geben, an welcher ihr abends alkoholische Getränke erwerben könnt. An dieser Stelle möchten wir allerdings deutlich darauf hinweisen, dass es sich bei dem Jubiläum um eine Veranstaltung ohne harten Alkohol handeln wird und wir keinen Alkohol an Personen unter 18 Jahren ausschenken. Außerdem bitten wir euch um einen verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol. Wir haben keine Lust auf Schnapsleichen!

maps