Aktuelles aus der Jugendbildungsstätte

Jugendbrücke Ukraine - Spenden aus der Region

19. Juni 2022

Mit 2.955,00 Euro konnte die Jugendbildungsstätte Ludwigstein erneut eine große Spendensumme an die vom Schulförderverein des polnischen Gimnazjums in Krzysz/Wielkopolski ins Leben gerufene „Jugendbrücke Ukraine“ übergeben. Neben einer Reihe von Einzelspendern trugen insbesondere drei Initiativen zu diesem starken Ergebnis bei. Die Familienwoche der Vereinigung Jugendburg Ludwigstein stellte im Rahmen ihres Karfreitagskonzerts eine Spendendose auf und sammelte spontan aus ihren eigenen Reihen 575,00 Euro für die Jugendbrücke. 350,00 Euro sammelte die „Aktion Jugend“ aus Hessisch-Lichtenau ein. Die agil-lebendige Jugendinitiative hatte im Rahmen ihrer selbstorganisierten Aktionswoche „Nein zu Rassismus“ selbstgemalte Bilder ausgestellt, die gegen eine Spende für die Jugendbrücke abgegeben wurden. Und schließlich sammelte im Rahmen ihrer „Respekt-Themenwoche“ die Valentin-Traudt-Schule aus dem nordhessischen Großalmerode neben Sachspenden ganze 1.110,00 Euro von Schülern, Eltern und Lehrpersonal. Weitere Informationen sind dem Pressebeitrag der HNA zu entnehmen.

maps