Aktuelles aus der Jugendbildungsstätte

Familienburg Ludwigstein

15. Dezember 2021

Seit Mitte November ist die Jugendburg Ludwigstein Erholungsstätte für Familien mit kleinerem Einkommen oder mit Angehörigen mit einer Behinderung. Wer antragsberechtigt ist, darf über ein vom Bundesfamilienministerium bis Ende 2022 gefördertes Programm eine mehrtägige Corona-Auszeit nehmen. Nun ploppen Tag für Tag Buchungswünsche von Familien aus Westfalen, schwäbischer Alb, der Lausitz oder dem Emsland in das Mailpostfach des Burgbüros und ein großer Schwung Familien hat die Auszeit zwischen Schwimmbad und Burgküche schon genossen. Das von der Jugendbildungsstätte organisierte Familienbegleitprogramm ist dabei so vielfältig, wie es die Familien sind, die daran teilnehmen. Burgklassiker wie Zunftwerkstatt, Naturerlebnis oder Kamingeschichte wurden erweitert um Eltern-Kind-Yoga, Hula-Hoop, Instrumentenbau, Adventsbasteln, Plätzchenbacken und Familiengespräch.

maps