Tag der Burgen und Schlösser

29. April 2018

Hexen, Kräuter und kauzige Gestalten


zum Aktionstag der GrimmHeimat Nordhessen am Sonntag, 29.04.2018 hat die Wappenburg des Werra-Meißner-Kreises ein abwechslungsreiches Familienprogramm geschnürt. Die Burgküche bietet passend dazu deftige nordhessische Spezialitäten sowie Kaffee und Kuchen an. Bei schönem Wetter lädt die Burgterrasse mit ihrem herrlichen Blick in das Werratal zum Verweilen ein.

11.30 Uhr Klassische Burgführung, Treffpunkt Burghof (Karten sind im Burgkiosk erhältlich)

14.30 Uhr-16.30 Uhr Geführter Kräuterspaziergang mit Naturparkführerin Felicia Molenkamp auf der Burgwiese. Was wächst an den Hängen der alten Burganlage und was kann man daraus zubereiten? Treffpunkt Burghof. Teilnahmegebühr, Anmeldung erforderlich unter Tel. 05651 / 992330, Geo- Naturpark Frau-Holle-Land

15.00 Uhr Schauspieler Daniel von Trausnitz liest seine schaurig schöne Hexengeschichte für Kinder im urigen Burgambiente. Teilnahmegebühr, Anmeldung erforderlich www.ludwigstein.von-trausnitz.com

17.00 Uhr "Gestatten!? Christoph Hülsing...Kammerdiener und Burgbesitzer" ein humorvoller szenischer Rundgang mit Daniel von Trausnitz um den Ludwigstein. Anmeldung erforderlich www.ludwigstein.von-trausnitz.com

Von 11.00-17.00 Uhr öffnet das Archiv der deutschen Jugendbewegung und gewährt Einblicke in die Welt der Jugendbewegung. Derzeit sind zudem zwei Ausstellungen zu sehen.