Spiele & Freizeit

Das bevorzugte Spielgelände für Kinder und Jugendliche ist der die Burg umgebende Wald mit seinen verschlungenen Pfaden, alten Wurzelstöcken, Steinen mit geheimnisvollen Inschriften und mit einer kleinen Höhle. Beliebtes Nahziel für Gruppen ist auch der vom Geo-Naturpark Frau-Holle-Land gestaltete Wald-/Wasserspielplatz "Öhrchen", der fußläufig in gut 45 Minuten erreicht werden kann.

Aber auch die Burg selbst bietet ihren Gästen eine ganze Reihe von Gelegenheiten, ihre Freizeit zu gestalten. Die Angebote sollen dabei zur Selbsttätigkeit ermuntern - etwa zum gemeinschaftlichen Singen und Musizieren, Tanzen und Theater spielen oder zu sportlichen Aktivitäten. Unterhaltungsprogramme gibt es auf dem Ludwigstein nicht.