Radiowerkstatt – Medienkompetenz für Schulklassen

Nach Themenfindung und einer Einführung in die Radioarbeit werden Interviews gemacht, Moderationen geschrieben und dann geht es schon ab ins Rundfunkstudio nach Eschwege, wo die ganze Klasse „on air“ geht. So konkret und rasch produzierten zuletzt Klassen der Kasseler Lichtenbergschule und des Alstergymnasiums aus Henstedt-Ulzburg jeweils eigene Live-Sendungen zu den Themen Fussball und Jugendkultur. Praxisnäher lässt sich Medienkompetenz kaum erwerben und mit dem Tonstudio und dem Mediensaal im Enno-Narten-Bau stehen der Radiowerkstatt der Jugendbildungstätte nun auch optimale Fachräume zur Verfügung. Neben den kreativen Schülerinnen und Schülern sind die professionellen Ergebnisse aber vor allem unserem Kooperationspartner, dem anregungsstarken Bildungsteam von RundFunk Meißner, zu verdanken. Viel Spaß beim Reinhören!