600 Jahre Burg im DreiEckenKreis

Zum 600-jährigen Jubiläum der Burg Ludwigstein sind Anfang Juli die Bünde und Gruppen der Jugendbewegung sowie alle Burgfreunde in die musische Geometrie eines DreiEckenKreises herzlich eingeladen. Rund um den als Bildungs- und Werkhaus von den Jugendbünden errichteten Enno-Narten-Bau stehen Handwerk, Musik und szenisches Spiel im Mittelpunkt. Wer sich für Schmieden, Backen, Zimmern und Musizieren interessiert oder seiner Fahrtengitarre eine Reparaturwerkstatt gönnen will, kann sich gerne anmelden, um dieses Sommerwochenende mitzugestalten. Zur Belohnung gibt es einen Blick auf das Original der urkundlichen Ersterwähnung der Burg vom 4. Juli 1415. Hier geht es zu Einladung und Programm.