Sie sind hier: Lage & Anfahrt / Was die Region bietet / Die schönsten Wanderziele / Ins Flachsbachtal
18.4.2014 : 20:12

Ein kurzer Ausflug zum Waldspielplatz

Hin- und Rückweg: 3 km / etwa 1 Stunde

Das Flachsbachtal ist ein bewaldetes Seitental links der Werra. Es liegt etwa 1½ km östlich der Burg.

Vom Standort der ehemaligen Flachsbachmühle an der Mündung des Flachsbaches aus führt eine kaum befahrene Nebenstraße von der Werra hinauf nach Hundelshausen. An dieser Straße liegt der Wald- und Wasserspielplatz „Öhrchen“ mit einem Rastplatz und einer Grillhütte.

Wegbeschreibung

Wir verlassen die Burg zunächst in Richtung Brunnenhaus und folgen der „Gelben 1“. Der Wanderweg zieht sich oberhalb der Landstraße nach Wendershausen entlang und biegt nach etwa 1 km nach links in das Flachsbachtal ein. Nach weiteren 300 m erreichen wir den Rastplatz. Mit einer größeren Gruppe sind wir von der Burg aus rund ½ Stunde unterwegs.

Für den Rückweg besteht nun die Möglichkeit, vom Rastplatz aus auf einer Schneise in Richtung Osten etwa 400 m steil den Hang hinauf zu steigen. Oben angekommen stoßen wir auf den Wanderweg X7, dem wir nach links zurück zur Burg folgen. Dieser Rückweg nimmt etwas mehr als ½ Stunde in Anspruch.