Sie sind hier: Für die Bünde / Burghelferstellen
24.4.2014 : 2:29

Für die Burg im Einsatz

Über 50% der Arbeitszeit wird auf der Jugendburg Ludwigstein von jugendlichen Burghelfern geleistet. Dabei werden pro Jahr zehn bis zwölf befristete Stellen neu besetzt – von zweiwöchigen bis einjährigen Praktika über die einjährigen Stellen im Bundesfreiwilligendienst (Bufdi), im Freiwilligen Jahr in der Denkmal- pflege (FJD) und im Freiwilligen Ökologischen Jahr (FÖJ) bis hin zu den dreijährigen Ausbildungsstellen im Kommunikations- oder Hauswirtschaftsbereich (Azubi).

Soweit sie nicht aus der Region kommen, wohnen alle Burghelfer in Einzel- oder Doppelzimmern im Landgrafenflügel auf einer Etage. Sie verwirklichen gemeinschaftliche Projekte, sind aber in ihren Einsatzbereichen oft auch eigenverantwortlich gefordert.

In der linken Navigationsleiste findet Ihr Erläuterungen zu den einzelnen Stellen, und die folgende Übersicht zeigt Euch, welche Stellen gerade frei sind. Meldet Euch bei Interesse im Burgbüro per E-Mail oder unter Tel. (05542)5017-10.

Einsatzbeginn Einsatzstelle
1.9.14 Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ)
1.9.14 Freiwilliges Jahr in der Denkmalpflege (FJD) (2 Stellen)
ab Sommer 2014 Bundesfreiwilligendienst (BFD)