Sie sind hier: Für die Bünde / Burgbote
21.4.2014 : 9:03

Um im Rückblick zu wissen, was sich auf der Burg so getan hat, abonniere den Burgblick, der jeweils Mitte des Monats neu erscheint.

Der Burgbote

Möchtest Du informiert werden, wenn auf der Burg etwas ansteht?

Den Burgboten bringen wir immer dann auf den Weg, wenn zu einer Veranstaltung eingeladen wird, oder wenn wir Unterstützung brauchen.
Versandte Burgboten werden im Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterBurgbotenarchiv abgelegt und können so auch noch nachträglich eingesehen werden.

Wenn Du den Burgboten erhalten möchtest, dann trage Deinen Namen und Deine E-Mail-Adresse hier ein. Möchtest Du den Burgboten abbestellen, so teile uns das bitte im Feld "Anmerkungen" mit. Deine Angaben sind freiwillig und werden nur burgintern verwendet.

Gemäß § 33 BDSG machen wir darauf aufmerksam, dass die Daten der Übermittlung in den Formularen zur Verarbeitung in automatisierten Verfahren gespeichert werden. Die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen ist gewährleistet.